Zurück zu allen Veranstaltungen

Abendkonzert (Z1-4)

Alfred Schnittke: Violinsonate Nr. 2  „Quasi una Sonata“
Ilya Gringolts, Violine
Alexander Lonquich, Klavier

Robert Schumann: Klaviertrio in g-moll, op.110
Vilde Frang, Violine
Nicolas Altstaedt, Violoncello
Alexander Lonquich, Klavier

***

Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 in C-Dur, op. 87
Vilde Frang, Violine
Nicolas Altstaedt, Violoncello
Alexander Lonquich, Klavier

(Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Programmänderungen gemäß der Tradition beim Kammermusikfest Lockenhaus, dass Spontanes aus der Zusammensetzung der anwesenden Künstler vor Ort entstehen kann, möglich sind)

Frühere Veranstaltung: 5. Juli
Stefan Mickisch 1 (Z1-3)